Logopädie – Mag. Emilia Kadlic

Therapie auch auf Slowakisch, Tschechisch, Serbo-Kroatisch und Polnisch

Kassenverträge: WGKK, BVA, KFA, SVA, VAEB

Diagnose und Therapie von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen

Schwerpunkte Kinder und Jugendliche:

  • Sprachentwicklungsverzögerungen
  • Sprachentwicklungsstörungen
  • Sprachverständnisstörungen
  • verbale Entwicklungsdyspraxie und Sprechapraxie

nach den Konzepten von B. Zollinger, Padovan, PROMPT- Technik, KOART von Becker-Redding,
VEDiT von Anne Schulte-Mäter, ESGRAF- Prof. Dr. Motsch …

– Stottern, Poltern nach P. Schneider; Ropana-Methode
– Förderung der Hörwahrnehmung und Hörverarbeitung für Kinder   und Jugendliche (Heidelberger Konzept, Warnke Methode)
– Lese-Rechtsschreibförderung (Abgeschlossene Ausbildung  Methode Dr. Brigitte Sindelar „Erfassung und Behandlung von Teilleistungsschwächen“)
– Myofunktionelle Störungen bei falscher Zungenlage, falschem Schluckmuster

Therapie nach Kittel, M. Furtenbacher, Heidelberger- Gruppenkonzept von Barbara Lieras

– Stimmstörungen im Kindes-, Jugend- und Erwachsenenalter (funktionelle/organische) nach Methoden der Manuellen
Stimmtherapie von Barbara Münch, Norbert Faller, Alexander Konzept, Eva Haupt-Qi Gong ……

Neurologische Störungen:

Aphasie
Dyspahsie
Dysarthophonie
Schluckstörungen
Facialisparesen
Sprechapraxie

 

bei Kindern bis zu Erwachsenen

Therapie: ORT-Castillo Morales, Padovan, MODAK, Goldenberg

 

Termin nach telefonischer Vereinbarung

Tel.: 0650/ 7770159